Macher-Form: Mit Daten starten

07.03.2024
13:00 – 17:45
IT-Zentrum Lingen, Kaiserstraße 10B, Lingen (Ems), Deutschland
Einstiegsveranstaltung

Kostenlos

© your123_AdobeStock

Mit Daten starten – Chancen erkennen, nutzen & gestalten.

Warum sollte sich die Wirtschaft mit Daten beschäftigen? Weil Daten die Grundlage für fundierte Entscheidungen, effiziente Prozesse und kundenorientierte Innovationen bilden. Das Macher-Forum unter dem Motto „Mit Daten starten“ zeigt, wie das Arbeiten in Unternehmen oder dem öffentlichen Sektor auf Grundlage von Daten neue Möglichkeiten schafft. Daten helfen dabei, den Entscheidungsprozess in der Unternehmensstrategie zu untermauern. Zudem sind Daten besonders dort relevant, wenn Unternehmen einzelne Arbeitsprozesse digitalisieren möchten.

Die Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an Einsteiger und Fortgeschrittene, an Unternehmen jedweder Größe, Gründende und Start-ups sowie Akteure aus der Kommunalverwaltung. 

Datengestütztes Unternehmensmanagement – Daten können auch sexy sein 

Der digitale Wandel erhöht die Anforderungen an permanent aktuelle und aussagekräftige Informations- und Kennzahlensysteme – insbesondere bei großen Datenmengen. Je besser und flexibler Prozesse strukturiert sind, umso höher ist die Effizienz und umso schneller können Entscheidungen getroffen werden. Neben Qualität, Zeit und Kosten müssen Informationen so aufbereitet werden, dass ein Maximum an Transparenz, Handlungsfähigkeit und Sicherheit vorliegt.

Nico Lüdemann liefert in seiner Keynote ab 13 Uhr Argumente dafür, warum das Arbeiten mit Daten unverzichtbar ist und warum die Prozess- und Management-Ebene davon nachhaltig profitierten kann. Gleichzeitig wirbt er dafür, sich dem Thema „Daten“ mehr zu öffnen und eine Leidenschaft für datengestütztes Unternehmensmanagement zu entdecken und dauerhaft zu etablieren.

Nico Lüdemann ist ein erfahrener Strategieberater und Autor mit Fokus auf digitalen Wandel, Leadership und IT-Strategien. Als geschäftsführender Gesellschafter der bluecue consulting GmbH & Co. KG in Bielefeld und durch seine langjährige Beratungstätigkeit verfügt er über einen umfassenden Blick auf aktuelle Entwicklungen. Zudem ist er in verschiedenen Gremien, darunter im Bundeswirtschaftssenat und beim BVMW, aktiv.

Nach der Keynote können die Teilnehmenden zwischen verschiedenen Angeboten wählen, die an diesem Tag auf dem Macher-Forum angeboten werden:

  • 14 – 15 Uhr & 15:45 – 16:45 Uhr
    „Open Data: Datenschätze heben und nutzen“
  • 14 – 15:30 Uhr & 15:45 – 17:30 Uhr
    „Workshop: Erst die Daten, dann die KI“
  • Zwischen 14 – 17.30 Uhr
    Einzelbetriebliche Gespräche: „Technologie-Check für das Datenmanagement“

Um die „Qual der Wahl“ zu lindern, haben die Organisatoren darauf geachtet, dass die Angebote zu unterschiedlichen Uhrzeiten wiederholt werden. Wählen Sie bei der Anmeldung einfach Ihr Wunschseminar bzw. -gespräch aus. 

Die Anmeldung zu den jeweiligen Veranstaltungen erfolgt über die Internetseite des Mittelstand-Digital Zentrums Lingen.Münster.Osnabrück (siehe oben „Zur Anmeldung“). Die Teilnahme ist kostenlos.

Jetzt für die Veranstaltung anmelden