Sie sind hier:   Home  > Veranstaltungen > Archiv

23.06.2015 | Emsland digital: Wettbewerbsvorteile für KMU durch Cloud Computing

 

<< Veranstaltungsübersicht

 

Emsland digital: Wettbewerbsvorteile für KMU durch Cloud ComputingDatum: 23. Juni 2015

 

Uhrzeit: 17:00 - ca. 19:00 Uhr (Einlaß ab 16:30 Uhr)

 

Ort: IT-Zentrum Lingen, Kaiserstraße 10b, 49809 Lingen

 

Veranstalter: eBusiness-Lotsen Emsland & SüdWest

 

Teilnahmegebühr: kostenlos

 

 

 

Warum müssen wir denn alle in die Cloud?

Jetzt zur Veranstaltung anmeldenEine berechtigte Frage von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), die bisher aus ihrer Sicht mit hauseigenen Speicher- und Softwarelösungen gut zurechtgekommen sind. Blickt man allerdings

hinter die Kulissen, wird schnell sichtbar, welche Schwachstellen die hauseigene IT hat. Fehlende Sicherheitskonzepte und überalterte Computerausstattungen sind nur einige Beispiele. Und das ist nicht verwunderlich. Denn eine sichere und funktionsfähige Unternehmens-IT kostet Geld. Sie muss ständig gewartet werden und den aktuellsten Standards entsprechen. Dies ist nicht nur aus (sicherheits-)technischen Gründen empfehlenswert, sondern muss auch aus der rechtlichen Sicht

betrachtet werden.

 

Cloud-Computing als kostengünstige Lösung für KMU

Und genau hier sind viele kleine und mittlere Unternehmen schlichtweg überfordert: es stehen in

vielen Unternehmen nur geringe finanzielle und personelle Ressourcen zur Verfügung, um die

hausinterne IT für den Ernstfall zu wappnen. Unternehmensabläufe kommen im Schadenfall zum

Stehen, die Produktion fällt im schlimmsten Fall für mehrere Tage aus oder Rechnungen können

nicht erstellt und an Kunden verschickt werden, weil das FIBU-Programm einfach nicht mehr startet.

 

Können KMU durch Cloud-Lösungen entlastet werden?

Die eBusiness-Lotsen Emsland und SüdWest werden am 23. Juni im IT-Zentrum Lingen regionalen

Unternehmen praxisorientierte Informationen rund um das Thema Cloud Computing liefern.

Darüber hinaus demonstriert Jens Voskuhl von der CTOP GmbH aus Aschendorf eine Private-Cloud-

Lösung auf Open-Source-Basis, die auch im eigenen Unternehmen eingesetzt werden kann, ohne

auf Rechenzentren von außerhalb angewiesen zu sein. Denn gerade bei sensiblen Informationen

sollten es sich Unternehmen gut überlegen, ob IT-Anwendungen und Dateien ausschließlich in externe

Rechenzentren ausgelagert werden.

 

Agenda und Referenten der Veranstaltung:

  • „Einstieg in das Cloud Computing – Herausforderungen, Anforderungen und geeignete Lösungen“
    Welf Schröter, Forum Soziale Technikgestaltung, Mössingen
  • „Rechtliche Fragen im Umgang mit Cloud Technologien“
    Dr. Carsten Ulbricht, Bartsch Rechtsanwälte, Stuttgart
  • "Beispiele aus der Praxis: Private Cloud mit OpenStack im Unternehmen"
    Jens Voskuhl, CTOP GmbH, Aschendorf

 

Angesprochen sind die Unternehmen, die ihre IT- bzw. computerbezogenen Abläufe sicher und zukunfts-

orientiert neu strukturieren möchten, um sich wieder auf ihr eigentliches Tagesgeschäft konzentrieren

zu können. Wie das Cloud Computing dabei helfen kann, erfahren die Teilnehmer ab 17 Uhr.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine verbindliche Voranmeldung über unsere Internetseite

ist jedoch erforderlich.