Sie sind hier:   Home  > Veranstaltungen > Archiv

20.03.2014 | Stationärer Einzelhandel: Online-Konzepte mit Zukunft

- Lieber Einkaufen vor Ort als Online-Shopping -


<< Veranstaltungsübersicht

 

Stationärer Einzelhandel: Online-Konzepte mit Zukunft Foto: Tim Caspary / pixelio.de

Datum: 20. März 2014

Zeit: 19:00 – 21:00 Uhr

Ort: IT-Zentrum Lingen, Halle 51, Kaiserstraße 10b

Veranstalter: eBusiness-Lotse Emsland, IHK Osnabrück Emsland - Grafschaft Bentheim, LWT (Lingen Wirtschaft & Tourismus GmbH)

Merken: Termin in Kalender eintragen

 

 

Foto: Tim Caspary / pixelio.de

 

Inhalte der Veranstaltung
Im Jahr 2011 verkündete das IT-Unternehmen IBM in seinem Technologiereport, dass „der lokale Handel den Online-Handel in fünf Jahren schlagen wird“. Doch wie realistisch ist diese Aussage? Wie sollen Einzelhändler gegen Internetgrößen wie Amazon und Zalando bestehen können, wenn seitens der Verbraucher der Trend zum komfortablen Online-Shopping ungebrochen ist?

 

Am 20. März 2014 können sich Einzelhändler und Interessierte im IT-Zentrum Lingen davon überzeugen, dass der stationäre Einzelhandel mit den richtigen Werkzeugen dem Online-Handel Paroli bieten kann.

 

Auf die Teilnehmer warten spannende Vorträge:

 

  • „Kundenansprache im Web 2.0 – Wie stationäre Händler das Internet auch ohne eigenen Online-Shop für sich nutzen können“ - Sabine Buschmann, IFH Institut für Handelsforschung, Köln

 

  • „Das größte Warenlager liegt direkt vor Deiner Haustür – Revolutioniert eine emsländische App den stationären Einzelhandel?" - Holger Heidenreich, SMAPS GmbH, Lingen

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. 

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts "eBusiness-Lotse Emsland" statt. Partner sind die it.emsland und die Hochschule Osnabrück in Kooperation mit dem Wirtschaftsverband Emsland, der Emsland GmbH und der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd.