Sie sind hier:   Home  > Veranstaltungen > Archiv

19.2.2015 | Gebrauchstaugliche Websites (Workshop)

 

<< Veranstaltungsübersicht

 

Foto: Alexander BoseDatum / Uhrzeit: 19. Februar 2015 / 15:00 - 18:00 Uhr

 

Ort: IT-Zentrum, Kaiserstraße 10b, 49809 Lingen

 

Veranstalter: eBusiness-Lotse Emsland

Teilnahmekosten: keine

 

Maximale Teilnehmerzahl: 12 (Veranstaltung ist ausgebucht)

 

 


Foto: Alexander Bose

 

Glückliche Nutzer können glückliche Kunden werden

 

Wie sollte eine Internetseite aufgebaut sein, damit sich die Besucher wohlfühlen? Und welche
negativen Konsequenzen ergeben sich aus einer mangelhaften Gebrauchstauglichkeit?

Kein Unternehmen kann es sich leisten, mit einer schlecht konzipierten Internetseite ins Netz
zu gehen. Häufig geschieht der erste Kontakt zwischen Kunden und Unternehmen über die
Internetpräsenz. Und wenn der erste Eindruck schlecht ist, warum sollte sich der Kunde dann
noch für das Unternehmen oder für dessen Produkte entscheiden?

 

Inhalte des Workshops

 

Dieser Workshop richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die mehr über die
Gebrauchstauglichkeit ("Web-Usability") von Internetseiten erfahren möchten.

Themen werden sein:

 

  • Was ist Gebrauchstauglichkeit?
  • Gebrauchstauglichkeit im Alltag
  • Erarbeiten einer Usability-Checkliste
  • Praktische Anwendung der Usability-Checkliste

 

Ziel des 3-stündigen Workshop ist es, für das wichtige Thema Usability zu sensibilisieren und
die eigene Website künftig mit kritischem Auge zu betrachten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
werden lernen, Websites mehr durch die "Nutzerbrille" zu betrachten, um den Qualitätsanspruch an
die eigene Website zu erhöhen.

 

Der Workshop findet im PC-Schulungsraum des IT-Zentrums in Lingen statt. Workshop-Leiter ist

Alexander Bose vom eBusiness-Lotsen Emsland.

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt.
Eine verbindliche Voranmeldung ist daher erforderlich.

 

 

eBusiness-Lotse Emsland
Der eBusiness-Lotse Emsland ist Teil der Förderinitiative „eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen“,
die das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-
Digital – IKT-Anwendungen in der Wirtschaft“ fördert. Die Initiative unterstützt gezielt kleine und mittlere
Unternehmen (KMU) sowie das Handwerk bei der Nutzung moderner Informations- und Kommunikations-
technologien (IKT) und das anbieterneutral und praxisorientiert.

Projektpartner des eBusiness-Lotsen Emsland sind die it.emsland und die Hochschule Osnabrück in
Kooperation mit den assoziierten Kooperationspartnern Emsland GmbH, Kreishandwerkerschaft Emsland
Mitte-Süd und Wirtschaftsverband Emsland.