Sie sind hier:   Home  > Veranstaltungen > Archiv

02.09.2020 | Online: Vorausschauende Wartung mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz

 

<< Veranstaltungsübersicht

 

Produktionsprozesse planen (Foto: Conny Reinhard)Datum: 02. September 2020

 

Uhrzeit: 16:00 - 17:30 Uhr

 

Ort: Online

 

Veranstalter: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen


Teilnahmegebühr: keine

 

 

 

 Die Langlebigkeit und Funktionalität von Maschinen und Anlagen sind in produzierenden Unternehmen ein entscheidender Erfolgsfaktor. Vorausschauende Wartung ist eine innovative Möglichkeit, Reparaturbedarf anhand von Abweichungen frühzeitig zu erkennen und eine höhere Zuverlässigkeit zu erreichen. Instandhaltung wird auf diese Weise intelligenter und gleichzeitig kostensparender, da Service-Termine in geeigneten Zeiträume verlegt und besser vorbereitet werden können.

 

Die Veranstaltung „Vorausschauende Wartung mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz“ findet in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Industrie 4.0 (I4os) der Hochschule Osnabrück und der NFT automates GmbH statt. Anhand eines Beispiels wird gezeigt, wie die Erkennung von Abweichungen und die vorausschauende Wartung mittels KI genutzt werden können. Mit einem Künstlichen Neuronalen Netzen (KNN) wird exemplarisch das Vibrationsverhalten von Ventilatoren geprüft, um defekte Ventilatoren und die Abweichungsursache zu erkennen. In einem konkreten Praxisbericht der Firma NFT automates GmbH lernen die Teilnehmenden Vorgehensweisen, Strategien und Herausforderungen für die Umsetzung von vorausschauender Wartung in kleinen und mittleren Unternehmen kennen.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung unter: https://kompetenzzentrum-lingen.digital/termin/vorausschauende-wartung-mit-hilfe-von-kuenstlicher-intelligenz


Foto: Conny Reinhard