Sie sind hier:   Home  > Startseite > Pressemeldungen

"Die DSGVO ist kein Stoppschild für datengetriebene Geschäftsmodelle!"

 

Erden Yücel von der FYNE Consulting GmbH im Interview (Foto: Mareike Lamboury)Seit dem 25. Mai 2018 müssen Unternehmen die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) umgesetzt haben. Nach großer medialer Berichterstattung vor dem Stichtag ist es mittlerweile still um dieses Thema geworden. Dabei hat eine Großzahl der Unternehmen noch immer mit der Umsetzung zu kämpfen.

 

Datenschutzbeauftragter äußert sich zu datengetriebenen Geschäftsmodellen

 

Im Interview mit Alexander Bose vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen (it.emsland) beschreibt Erden Yücel, externer Datenschutzbeauftragter und Geschäftsführer der FYNE Consulting GmbH, die derzeitige Lage in deutschen Unternehmen, erläutert, wie sich datengetriebene Geschäftsmodelle mit der Datenschutz-Grundverordnung vertragen und worin die rechtlichen Herausforderungen beim Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) liegen. Aus Sicht von Erden Yücel ist die EU-DSGVO grundsätzlich kein Stoppschild für datengetriebene Geschäftsmodelle.

 

Das Interview finden Interessierte auf der Internetseite des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Lingen unter https://kompetenzzentrum-lingen.digital/dsgvo-daten-geschaeftsmodelle.html

 

Foto: Mareike Lamboury