Sie sind hier:   Home  > Startseite > Pressemeldungen

Bei der Internetseite den Kundennutzen im Blick behalten

Eine Internetseite kann heute weit mehr sein als nur eine digitale Visitenkarte. Angebote wie ein Online-Finanzrechner oder Möbelkonfigurator bieten dem Besucher echten Mehrwert und erhöhen damit die Attraktivität des Online-Auftritts. Mit interaktiven Anwendungen wie diesen haben sich am 7. Juni acht Unternehmer im Workshop „Frische Ideen für Ihre Internetseite“ im IT-Zentrum Lingen beschäftigt.

 


 

Gemeinsam Ideen in unbekannter Runde entwickeln

 

In kleinen Gruppen entwickelten die Teilnehmer Konzepte für Funktionen für die eigene Internetseite. Dabei sollte nicht über die Grenzen technischer Möglichkeiten nachgedacht, sondern erst einmal die Kreativität ausgelebt werden. Allerdings ohne Kundenwünsche und Kundennutzen aus den Augen zu verlieren.


Die Workshop-Leiter Alexander Bose und Maike Wiethaup (beide it.emsland) zeigten sich sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Vor allem freuten sie sich über die Bereitschaft der Teilnehmer, sich in einem dreistündigen Workshop mit ganz neuen Methoden auseinanderzusetzen. „Man muss schon Lust darauf haben, in kreativen Diskussionsrunden gemeinsam an Ideen mit vollkommen fremden Menschen zu arbeiten“, so Bose.


Dem stimmten die Teilnehmer zu, die sich in der Abschlussgesprächsrunde einig waren, die erlernten Methoden auch in ihrem Berufsalltag anzuwenden. Im Anschluss wiesen die Referenten auf die Qualifikationsangebote des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Lingen hin, durch die Unternehmen ihre digitalen Ideen oder Geschäftsmodelle eigenständig weiterentwickeln können.

 

 

Fotos: Maike Wiethaup