Sie sind hier:   Home  > Startseite > Pressearchiv

Barcamp Ems 2016 bringt Neuerungen für die Teilnehmer

 

Das Barcamp Ems 2016 steht unter dem Motto Jenseits von NeulandDas Barcamp Ems, das am 20. Mai zum sechsten Mal Teilnehmer aus Wirtschaft und Wissenschaft zum Diskutieren und Präsentieren ins IT-Zentrum Lingen lockt, wartet mit einigen Neuerungen auf. So wird es erstmalig „Das Forum“ geben. Hier können die Teilnehmer an sogenannten „Roundtables“ diskutieren, ihre Ideen in kleiner Runde vorstellen oder als Experten zum Thema Digitalisierung Rede und Antwort stehen. Zudem werden an alle Besucher des Barcamps Teilnahmezertifikate ausgegeben. Voraussetzung ist jedoch eine vorherige verbindliche Anmeldung über die Internetseite.

 

Bei einem Barcamp handelt es sich um eine Veranstaltung, bei der weder Themen noch Redner feststehen. Die Beiträge stehen lediglich unter einem bestimmten Dachthema. In diesem Jahr steht das Barcamp unter dem Motto „Jenseits von Neuland“. Zu Beginn des Barcamps wird von allen Teilnehmern gemeinsam ein Ablaufplan erstellt. Jeder kann eine sogenannte "Session" halten. Das kann ein klassischer Folienvortrag sein, eine Diskussion oder ein ganz neues Format. Dabei sollte die „Session“ nicht länger als 45 Minuten sein, mit mindestens 15 Minuten für Fragen oder eine Diskussion. Die Teilnahme am Barcamp Ems ist kostenlos.

 

Weitere Informationen über das Barcamp in Lingen sowie Rückblicke und Bilder vergangener Veranstaltungen finden Interessierte unter www.barcamp-ems.de

 .