Sie sind hier:   Home  > Veranstaltungen

9.5.2018 | Workshop: Die EU-DSGVO im Unternehmen praktisch umsetzen

<< Veranstaltungsübersicht

 

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (Foto: Alexander Bose)Datum: 9. Mai 2018 (oder alternativ am 8. Mai 2018)

 

Zeit: 08:30 – 17:00 Uhr

 

Ort: IT-Zentrum Lingen, Halle 51, Kaiserstraße 10b (Seminarraum 3)

 

Veranstalter: FYNE Consulting GmbH, organisiert durch die it.emsland

 

Kursgebühr: - kostenpflichtig -

 

 

 

Nur noch wenige Wochen bis zum Stichtag "25. Mai 2018", dann müssen deutsche Unternehmen die Europäische Datenschutz-Grundverordnung umgesetzt haben. Verstöße beim Umgang mit
personenbezogenen Daten können zukünftig mit Bußgeldern in Millionenhöhe belegt
werden und ziehen im schlimmsten Fall Freiheitsstrafen nach sich. Dass etwas zu tun ist, davon muss niemand mehr überzeugt werden. Doch wo soll man anfangen? Wie lassen sich rechtliche Vorgaben in die Praxis umsetzen?

 

Jetzt geht es in die Praxis

 

Damit Unternehmen die Herausforderungen auch praktisch meistern, hat die it.emsland einen Workshop organisiert. Als Dozenten konnten Datenschutzbeauftragte der seit Kurzem im IT-Zentrum Lingen ansässigen Firma FYNE Consulting GmbH gewonnen werden.

 

In diesem Workshop werden den Teilnehmern die Anforderungen und Konsequenzen der EU-DSGVO und ein praktisches Vorgehen beim Aufbau des Datenschutzmanagements vermittelt. Die Teilnehmer lernen, wie sie in der Praxis die datenschutzrechtlichen "Problemzonen" in ihrem Unternehmen erkennen und analysieren können. Ziel ist es, eine funktionierende Datenschutzorganisation zu planen, die den Anforderungen der EU-DSGVO genügt.

 

Der Workshop beinhaltet sowohl theoretische Bausteine als auch interaktive Komponenten, die jeweils in praktischen Gruppenarbeiten durchgeführt werden. Diese gestalten sich wie folgt:

 

 

  • Einleitung in das Thema "EU-DSGVO"
    (u.a. Sinn und Zweck der EU-DSGVO, Haftung, Was sind personenbezogene Daten?)

  • Die Bestellung von Datenschutzbeauftragten (DSB)
    (u.a. Wer darf .DSB werden? Aufgaben des DSB, Wahl zwischen internen und externen DSB)

  • Konzept einer Datenschutzorganisation
    (u.a. Aufgaben der Geschäftsführung, Fachabteilungen, einzelner Mitarbeiter, DSB in die Unternehmensstruktur eingliedern)

  • Mitarbeitersensibilisierung
    (u.a. Verpflichtung der Mitarbeiter, Schulungen, Kosten)

 

  • Technisch-organisatorische Maßnahmen (TOM) umsetzen
    (u.a. Dokumentationsformen von TOM, Problemfälle aus der Praxis)

  • Die Unternehmens-IT im systematischen Überblick
    (u.a. Anforderung technischer Systeme, Erstellen einer systematischen Übersicht)

  • Auftragsverarbeitung im Einklang mit der EU-DSGVO
    (Was sind Auftragsverarbeiter? Welche Anforderungen müssen Auftragsverarbeiter erfüllen?)

 

 

Am Ende des Workshops erhalten die Teilnehmer eine Teilnahme-Bestätigung sowie nützliches Informationsmaterial, u.a. Checklisten für den Einsatz im eigenen Unternehmen.

 

 

Die Teilnahmegebühren pro Teilnehmer belaufen sich auf 550,- Euro (zzgl. MwSt). Für Verpflegung ist ganztägig gesorgt.

 

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerplätze begrenzt sind!

 

Die kostenpflichtige Anmeldung und weitere Administration erfolgt ausschließlich über den Veranstalter "FYNE Consulting GmbH". Um zur Veranstalter-Website zu gelangen, klicken Sie auf den untenstehenden Button:

 

Jetzt anmelden