Sie sind hier:   Home  > Projekte > Mittelstand 4.0-Agentur Cloud

Mittelstand 4.0-Agentur Cloud (Laufzeit: 10/2015 - 9/2018)

 

Die it.emsland und die Hochschule Osnabrück am Campus Lingen sind für die nächsten drei Jahre Teil der bundesweiten "Mittelstand 4.0-Agentur Cloud". Gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) in Stuttgart unterstützen sie die deutsche Wirtschaft dabei, Cloud Computing in den Geschäftsalltag zu integrieren.

 

Über Multiplikatoren wie die Berater der Handwerkskammern, der IHK und anderen Wirtschaftsförderungseinrichtungen sollen die praxisnahen Informationen in die Betriebe getragen werden. Dazu werden Veranstaltungskonzepte und Lehrmaterialien erstellt, die kostenlos über die Internetseiten der Agentur Cloud bezogen werden können.

 

Das Themenfeld der it.emsland umfasst die betrieblichen Erfolgsfaktoren und Vorgehensweisen

 

Die zunehmende Kooperation von Unternehmen und ihrer Produktions- und Absatzkanäle erfordert zukünftig eine noch größere Flexibilität. Cloud-Lösungen spielen hierbei eine besondere Rolle. Es bedarf jedoch einer neutralen Einschätzung der organisatorischen und technischen Anforderungen von Cloud-Lösungen in konkreten Prozessen und Bereichen. Dazu wird ein geeignetes Instrument entwickelt, das Unternehmen bei der Entscheidungsfindung mit überprüfbaren Kennzahlen, Bewertungsstandards und Vorgehensmodellen zur Einführung von Cloud-Lösungen unterstützt.

 

Wichtige Fragen, für die durch die Mittelstand 4.0-Agentur Cloud Antworten erarbeitet werden:

 

  • Wie können Cloud-fähige Prozesse innerhalb von Unternehmen identifiziert und auf ihren „Cloud- Reifegrad“ hin überprüft werden?
  • Wie kann die Wirtschaftlichkeit der Integration von Cloud-Lösungen für einen Prozess bestimmt werden?
  • Welche Bedingungen sind in Bezug auf IT-Sicherheit, Datenschutz sowie Gesetzes- und Regelkonformität (Compliance) beim Cloud-Einsatz zu erfüllen?

 

Das Projekt wird kurz zusammengefasst auf dem Faktenblatt Mittelstand 4.0-Agentur Cloud

 

Förderinitiative "Mittelstand 4.0 - Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse"


Die Initiative "Mittelstand 4.0 - Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse" unterstützt Mittelstand und Handwerk bei Digitalisierung, Vernetzung und Einführung von Industrie 4.0-Anwendungen. Die "Mittelstand 4.0-Agenturen" bearbeiten übergreifende Digitalisierungsthemen wie Cloud-Computing, Kommunikation, Handel und Prozesse und werden diese mittels Multiplikatoren in die Breite tragen. Die "Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren" werden Unternehmen sensibilisieren, informieren, qualifizieren und ihnen praxisnah konkrete Anschauungs- und Erprobungsmöglichkeiten bieten.

 

Hier gelangen Sie auf die Internetseiten der Mittelstand 4.0-Agentur Cloud